top of page

Patronatsfest 2024

Frühstück 1.jpg
frühstück 2.jpg
PXL_20240324_104050460.PORTRAIT.ORIGINAL.jpg

Auch unsere neuen Mitglieder wurden feierlich in die Bruderschaft aufgenommen

Die Marketdenderinnen haben einen super Job in der Küche gemacht. Ohne euch wäre unser Patronatsfest so nicht möglich, danke!

v.l.Maurice van Dahlen mit Nina, Präses Johannes van der Vorst
v.l. Minister Rolf Krauß mit Petra, König Stephan Horn mit Frau Monika, Minsterin Marion Drews mit Hardy

Samstag, 30.09.2023 - Krönungsball

Der diesjährige Krönungsball unserer Bruderschaft war ein wahrlich unvergesslicher Abend. Nach langer Zeit wurde dieser besondere Anlass wieder in der  Burggrafenhalle gefeiert.

Der Abend begann mit einer feierlichen Messe in der Kirche Heilig Geist Geistenbeck, die das Herzstück dieser traditionellen Festlichkeit bildete. Die Messe war wie immer ein Höhepunkt, als ein Moment der Einkehr und Besinnung, bei dem die Mitglieder unserer Bruderschaft sich ihrer gemeinsamen Werte und Ziele erinnerten. Die Krönungszeremonie, bei der unser neuer Bruderschaftskönig Stephan Horn das Silber bekam, war essentieler Bestanteil der Messe. Der Moment, als das Silber übergeben wurde, symbolisierte die Übernahme der Verantwortung, Repräsentation und Führung innerhalb unserer Bruderschaft.

Mit musikalischer Unterstützung des TC Hockstein 1926 durfte das neue Königshaus, darunter auch der frisch gekrönte Prinz Maurice van Dahlen mit seiner Frau Nina nun in die geschmückte Burggrafenhalle einziehen

Der Saal strahlte durch die gemeinsamen Bemühungen beim Schmücken am Vortag, eine warme, einladende Atmosphäre aus, die die Freude und Verbundenheit aller Anwesenden widerspiegelte.

Auch die Übergabe der Krone an Stephans Frau Monika war neben dem Krönungsball ein Höhepunkt der Feierlichkeit in der Burggrafenhalle.

Es gab reichlich Gelegenheit zum Tanzen, Essen und Feiern, während unsere Bruderschaft das glückliche Ereignis genoss. Die Stimmung war ausgelassen, die Musik wie immer dank CAEBO gut, und die Gespräche und  flossen reichlich.

Der Krönungsball war nicht nur eine Gelegenheit, unsere Bruderschaft zu ehren und ihre Traditionen zu zelebrieren, sondern auch eine Zeit, in der wir uns enger zusammenschweißen und die Gemeinschaft stärken. Es war eine wunderschöne Feier, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ein Dank geht vorallem an die Show Trompeten Odenkirchen, welche eine klasse Bewirtung gemacht haben.

Und schon wieder wurde ein neuer König gekrönt...

bottom of page